Das sind wir

Über uns

Vor Jahren hatten wir von Canna Berlin erste Kontakte und Berührungspunkte mit der Pflanze. Wir haben das bemerkenswerte Potenzial des Hanfs verstanden: Die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten, z.B. in der Kosmetik, Medizin, der Herstellung von Papieren, Seilen und Textilien, und natürlich auch in der Ernährung. Sukzessive haben wir uns mit dem spannenden Thema beschäftigt, gelesen, mit Expert*innen gesprochen, um uns immer mehr Wissen anzueignen. Im Prozess festigte sich der persönliche Wunsch mit der Pflanze zu arbeiten.

Unsere Mission & Vision

Aus Liebe zu einer der ältesten Nutzpflanzen unseres Planeten und dem Wunsch, die Pflanze wieder in die tägliche Ernährung zu integrieren, entstand im Spätsommer 2019 das Café Canna Berlin.
Das erste Hanf-Café Berlins.


Teil unseres Konzeptes ist es, möglichst viele verschiedene Pflanzenteile als festen Bestandteil in unser Speisen zu verwenden. Wir verarbeiten sie in unseren frischen Smoothies und Backwaren, als Topping in unseren leckeren Bowls und sie sind eine wichtige Zutat unserer Snacks.

Denn Hanf ist ein echtes Superfood -in ihren Samen speichert die Pflanze

• viele Vitamine, insbesondere Vitamine E und B2,
• einen hohen Anteil an Mineral- und Ballaststoffen und Spurenelementen,
• viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren, im optimalen Fettsäureverhältnis
• knapp 30% reines hochwertiges Protein.

Im Café Canna Berlin verwenden wir die gesamte Hanfpflanze. Denn auch die Blätter und der pflanzeneigene Saft sind sehr reich an Magnesium, Calcium, Zink und Eisen.

Natürlich spielt auch die Blüte in der sich das CBD befindet eine große Rolle.
Unsere CBD versetzten Snacks und Getränke darfst Du Dir bei Deinem nächsten Berlin Aufenthalt nicht entgehen lassen!:)

Mittlerweile produzieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten eigene hochwertige Produkte in unser Manufaktur. Diese gibt es nicht nur im Café Canna Berlin sondern auch hier im Online-shop zu erwerben.

Wir beziehen unsere Pflanzenteile aus EU-zertifiziertem Nutzhanf von Bio-Hanfbauern aus der Region und setzten auf einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck.

Die Canna Berlin-Philosophie baut auf die wertvollen Kräfte des Hanfs und wir sind von der Idee überzeugt, dass die Pflanze wieder eine positive Stellung in der Gesellschaft einnehmen muss, um seine volle Wirkkraft entfalten zu können.

Die Tatsache, dass Hanf in Deutschland angebaut wird und aufgrund ihrer Robustheit keinen Einsatz von Pestiziden und Herbiziden benötigt, gleichzeitig die Böden aufbessert und so vielseitig eingesetzt werden kann, macht sie zu einer der nachhaltigsten Nutzpflanzen dieses Planeten.

Mit dem Unternehmen Canna Berlin wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Image der Pflanze wieder ins rechte Licht zu rücken und Hanf wieder in den Alltag der Menschen zu integrieren. Denn uns liegt nicht nur die Gesundheit der Menschen, sondern auch die unseres Planeten sehr am Herzen.
 

„Es gibt nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist, den grössten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln, sowie des Energieverbrauchs zu liefern und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt: es ist eine alte Gefährtin, die dies schon immer getan hat: Cannabis, Hanf, Marihuana.“

Jack Herer (Schriftsteller/Aktivist)

 

Hier findet ihr ein paar Berichte aus den Medien über uns:

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2020/02/cbd-hanf-cafe-berlin-cannabis.html

https://www.bz-berlin.de/berlin/pankow/in-prenzlauer-berg-hat-berlins-erstes-cbd-cafe-eroeffnet

https://mitvergnuegen.com/2019/hanf-cafe-cbd-oel-vegan/

https://www.zitty.de/kaffee-mit-hanf-schuss/

https://www.qiez.de/cbd-cafe-canna-prenzlauer-berg-hanf/